15.04.2019

H-VU mit Personenschaden

Ort: BAB2

Datum: 15.04.2019

Uhrzeit: 06:51 Uhr

Die Regionalleitstelle Brandenburg alarmierte die FF Schmerzke und die Berufsfeuerwehr Brandenburg zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Bundesautobahn 2 zwischen der Anschlussstelle Brandenburg und Wollin.

Bei Eintreffen der Berufsfeuerwehr waren bereits die Polizei und der Rettungsdienst vor Ort. Der Patient befand sich schon im Rettungswagen. Die Berufsfeuerwehr schob den verunfallten PKW von der Autobahn. Nach einer Grobreinigung der Autobahn von Unfallteilen wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei der FF Schmerzke .

Eingesetzte Technik und Kräfte: ELW 1, HLF 16 (BF),    TLF (BF),  RW (BF), RTW 1 (BF)  NEF 1   FF Schmerzke

Anwesend waren:  Polizei